Kategorie-Archiv: Geselliges

Artikel zum 1.Hallenturnier 2014

Zum allerersten Mal lud der H.F.C.Headbanger`s United zu einem  Hallenfußballturnier in das Berufs-Schulzentrum St. Peter ein.

12. Teams kämpften um den Turnier Sieg, in den 30 Gruppenspielen ging bis auf fünf Partien immer ein Siegerteam von Platz. Die fairen Partien waren von unseren Schiris gut geleitet und der Wechsel ging durch das Ansagen des nächsten Spieles von unseren grandiosen Stadionsprecher Phillip, der von Ivan fleißig unterstützt wurde, flott von statten. Zwischen den Spielen sorgten Octi, Paul und Jörg für das leibliche Wohl der Spieler.

In den Plazierungsspielen ging es dann schon  heiß her, da gab es gleich drei Mal ein Unentschieden. Die LOK ging als einzige Mannschaft ohne Sieben-Meter-Schießen als Sieger vom Platz und wurde Fünfter.

Das Finale zwischen den Bad Blue Boys und CAFE Sunrise  wurde auch im Sieben-Meter-Schießen entschieden, das gewannen die Bad Blue Boys mit 4:3 somit stand der Sieger des ersten Hallenturnier von den Headbanger`s fest- die Bad Blue Boys.

Der beste Spieler von den Bad Blue Boys, der beste Tormann mit nur vier Gegentreffern von CAFE Sunrise.

Besonders erfreulich für uns als Veranstalter, dass alle teilnehmenden Teams sehr sympathische waren und es zu keinerlei Zwischenfällen, Streitereien gekommen ist,  leider gab es  einen Verletzten der ins LKH gebracht werden musste. Auf diesem Wege wünschen wir, alle, Ihm eine gute Besserung.

1.Platz Bad Blue Boys
2.Platz CAFE Sunrise
3.Platz FC Orthacker
4.Platz AVL

Einen herzlichen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften und hoffentlich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die vollständigen Ergebnisse gibt’s hier…..